Insalata Caprese – ein sommerlicher Genuss

Der Vorspeisensalat ist ein Klassiker der italienischen Küche und gilt wegen seiner Farben Rot, Weiß und Grün als Nationalgericht.

DSCF2254

Das Gericht kommt mit seinen drei Bestandteilen sehr einfach daher und ist auch schnell geschnippelt. Die Essenz liegt aber in den einzelnen Produkten! Nur wenn qualitativ hochwertige Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Olivenöl verwendet werden, dann schmeckt es auch wirklich nach „Bella Italia“.

DSCF2144

Caprese ist vor allem in der Sommerzeit sehr beliebt, dann sind die sonnengereiften Tomaten auch saftig und geschmacksintensiv. Besonders aromatisch sind San-Marzano-Tomaten oder Cuore di Bue, also Ochsenherz-Tomaten. Weiterer Bestandteil ist weicher würziger Büffel-Mozzarella aus echter Büffelmilch, der ist dem Mozzarella aus Kuhmilch geschmacklich um Längen voraus. Aber auch hier gibt es große qualitative Unterschiede, also lieber ein bis zwei Euro mehr ausgeben. Garniert wird Insalata Caprese mit intensiv duftendem Basilkum. Die Blätter frisch darüber zupfen. Vor dem Servieren mit hochwertigem kaltgepresstem Olivenöl beträufel und mit Salz abschmecken.

DSCF2247

Übrigens die Verwendung von aceto balsamico ist ein „no go“ und ist keinesfalls authentisch.

Holt Euch den Sommer Italiens auf den Tisch!

DSCF2164

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s