Schoko-Cashew-Küchlein

Kennt ihr das, bei diesen kalten Temperaturen braucht es zum Kaffee einen schokoladigen Wetter-Seelen-Tröster. Die Lust auf ein feines kleines Gebäck war also geweckt, allerdings war die Zeit recht knapp. Kurzerhand habe ich deshalb das Rezept der Blaubeer-Joghurt-Minis ein bißchen verändert und ruckzuck gab es kleine Schoko-Küchlein zum Nachmittags-Kaffee.

Eine Backform für 12 Mini-Küchlein ausfetten und mit etwas Mehl ausstreuen. Den Backofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. 12 ganze Cashewkerne beiseite legen und 50 g Cashewkerne grob hacken – geht natürlich auch mit anderen Nüssen.

DSCF5436

Für den Teig in einer Schüssel 50 g weiche Butter mit 100 g Zucker schaumig schlagen. 1 Ei dazugeben und gründlich unterschlagen. Das Mark einer halben Vanilleschote unterrühren. In eine weitere Schüssel 150 g Mehl und 3 EL Kakaopulver sieben, 1/2 TL Backpulver und 1/4 TL Salz zugeben. Die Mehlmischung abwechselnd mit 150 ml Milch unterrühren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Zuletzt die gehackten Cashewkerne vorsichtig unter den Teig heben. Wer ein intensiveres Schokoladen-Erlebnis möchte, kann natürlich mehr Kakaopulver unterrühren, ggf. braucht es dann noch ein bißchen mehr Milch.

DSCF5470

Die ganzen Cashewkerne je in eine Vertiefung der Küchlein-Form legen, den Teig einfüllen und die Oberfläche glatt streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 30 bis 35 Minuten backen. Zur Garprobe mit einem Spieß in die Mitte stechen, haftet kein Teig mehr dran, sind die Küchlein fertig. In der Form auskühlen lassen und vorsichtig herauslösen. Mit Puderzucker bestäuben.

DSCF5445

So ist ein regnerischer Nachmittag gerettet und zumindest zu Hause scheint die Schokoladen-Sonne!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s