Fettuccine mit Mangold, Schafskäse und Pinienkernen

Pasta-Tag! Heute gibt es eine tolle Idee für ein schnelles vegetarisches Nudelgericht mit Gemüse. Mangold ist ein wunderbares Blattgemüse, das sich vielseitig verwenden lässt. Kurz angedünstet behält er seine gesunden Vitamine und Mineralstoffe und verfeinert eine schnelles Pasta-Gericht für zwei!

DSCF7320

In einer Pfanne 2 EL Pinienkerne ohne Fett anrösten und beiseite stellen. Eine Zwiebel abziehen und klein würfeln. Einen Stielmangold (etwa 500 g) putzen und waschen. Die Stiele am Blattansatz abschneiden und in kleine Würfel schneiden. Die Blätter halbieren und in etwa 1 cm feine Streifen schneiden. In einem großen Topf 150 g Fettuccine in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen.

DSCF7318

In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln und Mangoldstiele 5–6 Minuten darin andünsten. Dann die Mangoldblätter dazu geben und weitere 6 Minuten dünsten. 80 g Crème fraîche unterrühren und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Die Nudeln abgießen, unter den Mangold mischen und auf zwei Teller verteilen. 50 g Schafskäse klein würfeln und jeweils darüber verteilen. Mit den Pinienkernen bestreuen.

DSCF7315

Happy Pasta Day und einen guten Start ins Wochenende!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s