Risotto mit Petersilie und Hüttenkäse

Ich finde es gibt nichts besseres für ein Reiskorn, als zu einen Risotto verarbeitet zu werden. Das Risotto braucht zwar ein wenig Aufmerksamkeit, aber man kann mit wenigen Zutaten ein wirklich leckeres Gericht zaubern. Wichtig für ein tolles Ergebnis: gute Zutaten, also eine wirklich gute Gemüsebrühe und einen feinen italienischen Risottoreis – ich verwende gerne die Sorte Arborio.

DSCF7323

Die Petersilie ist ein regelrechter Gesundheits-Booster für das Risotto, denn sie überragt alle anderen Kräuter in Bezug auf die gesundheitlichen Inhaltsstoffe. Die Petersilie ist eine super Quelle für Vitamine und Mineralstoffe, hat ein hohes antioxidatives Potential und liefert reichlich gesunde Omega-3-Fettsäuren. Also nicht sparen, sondern reichlich zugeben, allerdings erst zum Schluss, da die Hitze die guten Vitalstoffe sonst zerstört.

DSCF7328

Für 4 Personen etwa 750 ml Gemüsebrühe erhitzen. Eine mittlere Zwiebel schälen und fein hacken. In einem breiten Topf 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig andünsten. 400 g italienischen Rundkornreis dazugeben und unter Rühren etwa 3 Minuten ebenfalls glasig andünsten. Die Reiskörner sollen schön glänzen, aber nicht braun werden. Nach Belieben mit etwa 100 ml Weißwein ablöschen, alternativ mit heißer Gemüsebrühe und unter Rühren einkochen lassen.

DSCF7337

Nun soviel Gemüsebrühe zugießen, dass der Reis gerade davon bedeckt ist. Unter Rühren leicht köcheln lassen, bis die Flüssigkeit fast verdampft ist. Den Vorgang solange wiederholen, bis der Reis gar ist, aber noch bissfest. Je nach Sorte dauert das etwa 15–20 Minuten. Anschließend den Topf vom Herd ziehen, 2 EL Butter und 60 g frisch geriebenen Parmesan unter den Reis rühren. Einen halben Bund glatte Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blättchen zupfen und fein hacken. Die gehackte Petersilie unterrühren und das Risotto mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Zugedeckt noch kurz ziehen lassen, dann auf Teller verteilen und mit je einem gehäuften EL Hüttenkäse servieren.

Buon Appetito!

DSCF7330

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s