Holunder-Prosecco, selbst gemacht

Der Holler-Prosecco ist ein wunderbar erfrischendes Sommergetränk und bevor die letzten Holunderblüten verblüht sind, wird es Zeit, dass ich das feine Rezept mit Euch teile.

holler4

Eigentlich stammt es auch von einer lieben Freundin, die ihn jedes Jahr macht und mir den spritzigen Holunder-Prosecco anbot. Erst wollte ich gar nicht probieren, da ich nicht so auf den süßen Holundersirup und Hugo stehe, aber ich muss sagen, ich war sofort begeistert. Der Sommerspritzer ist wunderbar erfrischend und hat einen leicht säuerlichen Geschmack, der prima zu den sommerlichen Temperaturen passt!

DSCF0688

Ihr benötigt ein großes Gefäß, dass 10 Liter umfasst, am besten einen Eimer. Für den Holunder-Prosecco 12 Holunderblütendolden sammeln, kurz ausschütteln und in den Eimer geben. Zwei unbehandelte Zitronen heiß abwaschen, in Scheiben schneiden und ebenfalls zugeben.

DSCF0238

Dann 10 Liter Wasser, 600 g Zucker und 250 ml Apfelessig dazugießen, gut umrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat und den Eimer mit einem Küchentuch abdecken. An einem warmen Ort 3 Tage stehen lassen, der Holler-Prosecco fängt inzwischen zu gären an. Anschließend durch ein feinmaschiges Sieb in Plastikflaschen füllen. Da der Prosecco weitergärt, ist es sinnvoll, keine Glasflaschen zu verwenden, da diese platzen könnten.

HOller3

Lasst ihn Euch schmecken und genießt den Sommer! Übrigens nicht verzweifeln, falls es beim ersten Mal nicht klappt. So ging es mir zumindest, aber meine Freundin meinte, das ist wie beim Hefeteig machen, da muss auch alles passen und ich sei nicht die einzige!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s