Crostoni mit Büffel-Mozzarella und gegrillten Pfirsichen

Crostoni sind die großen Brüder der kleinen Crostini, dünne knusprige Brotscheiben, lecker belegt! Die gerösteten Brotscheiben sind eine beliebte italienische Vorspeise, in diesem Falle mit cremigem Büffel-Mozzarella und frisch-fruchtigen Pfirsichen. Eine wunderbar erfrischende Vorspeise oder auch ein nicht allzu süßer Snack – Crostoni con Mozzarella di Bufala e pesche grigliate!

DSCF1608

Für 4 Personen vier Brotscheiben toasten oder in einer Grillpfanne rösten. Zwei Pfirsiche waschen, entkernen und je in 8–10 Spalten schneiden. Eine Grillpfanne erhitzen (ohne Öl) und die Pfirsichspalten von beiden Seiten jeweils 2–4 Minuten grillen. Auf einem Teller kurz etwas abkühlen lassen.

Crostoni2

Inzwischen einen Büffelmozzarella (250 g) in Scheiben schneiden, die Scheiben ggf. nochmals halbieren. Die gerösteten Brote mit etwa 4 EL sehr gutem nativem Olivenöl beträufeln und den Pfirsich und den Mozzarella abwechselnd darauf verteilen. Nochmals etwas Olivenöl darüber träufeln und servieren.

Crostoni1

Buon Appetito!

Zur Familie gehören auch Bruschetta, ebenfalls geröstete Brotscheiben mit Olivenöl und Knoblauch eingerieben – pur oder mit gewürfelten frischen Tomaten und Basilikum!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s