Spaghetti alla carbonara mit Eiern von glücklichsten Hühnern

DAS Lieblingsgericht von meinem Mann, deshalb gehen die Credits für das Rezept heute an ihn. Spaghetti alla carbonara ist ein wundervolles Mittag- oder Abendessen, da es schnell und unkompliziert zubereitet wird. Außerdem kommt es mit wenigen Zutaten aus, diese sollten aber von guter Qualität sein, denn man schmeckt es einfach! Am besten Pasta aus Hartweizengrieß, einen guten Räucherspeck vom Metzger Eures Vertrauens und wirklich frische Eier von freilaufenden glücklichen Hühnern.

Carbonara1

Unsere Nachbarn halten ein paar Hühner und wenn die Nester voll sind, werden wir ab und zu mit frischen Eiern versorgt. Allein die goldgelbe Farbe des Dotters ist schon sehenswert und die Eier schmecken einfach richtig gut! Danke den Hühnern, dass wir mit den guten Eiern ein feines Pasta-Gericht zaubern konnten!

DSCF1866

Für 3 Portionen eine kleine Zwiebel abziehen und fein hacken. 100 g Räucherspeck ohne Schwarte fein würfeln. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen, die Zwiebel glasig andünsten, dann die Speckwürfel zugeben und knusprig braten. Warm halten.

DSCF1822

In einem großen Topf mit reichlich Salzwasser 300 g Spaghetti al dente kochen. Drei Eier verquirlen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. 50 g Parmesan fein reiben und zur Eiermischung geben.

HÜhner

Die Spaghetti abtropfen lassen und zum Speck geben. Die Pfanne vom Herd ziehen und rasch die Eier-Käse-Mischung unterrühren. Sofort in der Pfanne servieren.

DSCF1825

Lecker wars!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s