Kürbiskern-Kipferl und Mohn-Kipferl

Wunderbar zart und mürbe – Kipferl zergehen förmlich auf der Zunge. Die klassischen Vanillekipferl haben bei vielen eine lange Tradition, ich möchte Euch heute mal zwei feine Alternativen vorstellen: Knusprige Mohn-Kipferl und nussige Kürbiskern-Kipferl.

Kipferl3

Kipferl zu backen ist kein Hexenwerk. Den Teig einmal richtig zusammenkneten, damit sich alle Zutaten gut verbinden. Dann unbedingt ausreichend kühl stellen. Zum Verarbeiten den Mürbteig dann nur kurz kneten, sonst wird er bröckelig und lässt sich nicht mehr formen.

DSCF4307

Für beide Kipferl den Mohn und die Kürbiskerne am besten in einer Kaffeemühle frisch mahlen. Wer es wie ich nicht weit nach Österreich hat, kann dort bereits fertig gemahlenen (geriebenen) Mohn und Kürbiskerne kaufen.

DSCF4322

Aber jetzt ran ans Backen! Für insgesamt etwa 90 Kipferl in einer Schüssel 250 g Mehl mit 1 Prise Salz, 200 g weiche Butter, 70 g Puderzucker und einem Eigelb rasch zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig halbieren und jede Hälfte einmal mit 50 g gemahlenem Mohn und mit 50 g gemahlenen Kürbiskernen verkneten. Beide Teige zu Kugeln formen und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.

DSCF4303

Den Backofen auf 170 °C (Umluft) erhitzen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Jede Teigkugel vierteln, portionsweise zu Rollen mit 3 cm Durchmesser formen und in ½ cm breite Scheiben schneiden. Nach und nach zu Kipferl formen und auf das Backpapier legen.

DSCF4321

Auf das Backpapier legen und im Backofen auf der mittleren Schiene 10–12 Minuten hellbraun backen. Leicht abkühlen lassen. In eine Schale 80 g Puderzucker sieben und mit 1 Päckchen Vanillezucker vermischen. Die lauwarmen Kipferl nacheinander vorsichtig darin wälzen. Herausnehmen, abkühlen und in einer geschlossenen Dose einige Tage mürbe werden lassen.

DSCF4302

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. albamila sagt:

    Sieht sehr lecker aus:)

    1. Schmecken auch köstlich, ran ans Backen ;-).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s