Walnuss-Herzen mit Schoko-Trüffel-Füllung

Ohne schokoladige Kekse ist der Plätzchenteller nicht vollständig. Die herzigen Walnussplätzchen sind mit feiner Schoko-Trüffel-Creme gefüllt und schmecken traumhaft gut. Für Schoko-Fans wie meine Familie der Hit! Wer mag kann die Schokocreme auch noch mit etwas Hochprozentigem verfeinern.

DSCF4506

Zuerst die Schoko-Trüffel-Creme vorbereiten. Dafür 280 g Zartbitterschokolade klein hacken. In einem Topf 100 ml Schlagsahne aufkochen, die gehackte Schokolade dazugeben (wer mag gibt noch 2 cl Likör wie Orangenlikör dazu) und unter Rühren schmelzen, bis eine dicke Creme entsteht. Mindestens 3 Stunden kalt stellen.

DSCF4513

Für etwa 30 Herzen in einer großen Schüssel 300 g Weizenmehl, 100 g gemahlene Walnüsse mit 1 Msp. gemahlenem Kardamom, 1 Msp. gemahlenem Zimt und 1 Prise Salz mischen. 100 g Zucker, Abrieb von einer halben unbehandelten Zitrone und 200 g weiche Butter in Stückchen zufügen und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und etwa 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

Den Backofen auf 190 °C (Umluft) vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen. Den Teig auf einer nur leicht bemehlten Arbeitsfläche 3–5 mm dünn ausrollen und Herzen ausstechen. Im Backofen etwa 8–10 Minuten hellgold backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

DSCF4484

Die Schoko-Trüffel-Creme mit dem Handrührgerät cremig aufschlagen. Jeweils die Schokocreme dick auf ein Herz streichen und ein zweites Herz darauf setzten. In einer Blechdose zwischen Papierlagen trocken und kühl aufbewahren.

DSCF4494

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s