Lebkuchen-Brownies

Frohe Weihnachten! Merry Christmas!

Die saftigen Lebkuchen-Brownies mit dem wunderbaren weihnachtlichen Lebkuchen-Geschmack sind nicht nur zum Weihnachtsfest ein süßer Schmaus. Auch als feines Gebäck zum Kaffee mit der Familie und den Liebsten ein schokoladig-nussiger Hit.

DSCF4531

Für die Lebkuchen-Brownies ein Backblech (30 x 36 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen.

Für den Teig 150 g Zartbitter-Schokolade und 150 g Butter bei geringer Temperatur über dem Wasserbad schmelzen. Etwas abkühlen lassen.

DSCF4535

In einer Schüssel 6 Eier mit dem Rührgerät schaumig schlagen. 25o g Puderzucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 2 TL Lebkuchengewürz und etwas Abrieb einer unbehandelten Zitrone unter Rühren dazugeben und gut verrühren. Die Schoko-Butter-Mischung unterrühren. Zuletzt 150 g Mehl und 110 g geriebene Walnüsse unterheben. Den Teig auf das Backpapier füllen und die Oberfläche glatt streichen. Auf der mittleren Schiene 15–18 Minuten backen. Abkühlen lassen.

DSCF4561

Im Wasserbad 150 g Kirschkonfitüre erwärmen und die Brownieplatte damit bestreichen. Etwas abkühlen lassen. Für die Glasur 300 g Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Teigplatte damit überziehen. Nach Belieben mit Zuckerstreuseln verzieren. Die Schokolade trocknen lassen und anschließend die Lebkuchen-Brownies in Würfel schneiden (etwa 5 x 5 cm).

DSCF4534

 

Feiert ein schönes Weihnachtsfest!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s