Beluga-Linsen-Salat mit Apfel, Karotte und Bärlauch (vegan und glutenfrei)

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling lassen den Bärlauch üppig sprießen. Das würzige Kraut mit dem intensiven Knoblauchduft passt zu vielen Gerichten und enthält viele gesunde Vitalstoffe. Da die Blätter schnell welken, sollten sie rasch verarbeitet werden. Ich habe sie zu einem cremigen Bärlauch-Öl verarbeitet, das hält im Kühlschrank gelagert länger und verfeinert so ganz einfach Pasta, Risotto, Suppen, und auch Fleisch- und Fischgerichte. Ein passender Begleiter sind heute Linsen – die kleinen schwarzen Beluga-Linsen schmecken fein nussig und liefern reichlich Ballaststoffe und pflanzliches Eiweiß. Apfel und Kartotte sorgen für eine fruchtige Note und mildern so die leichte Schärfe des Bärlauchs.

DSCF5750

Für das Bärlauch-Öl 50 g frische Bärlauchblätter waschen und trocken schütteln. Ein paar Blätter in feine Streifen schneiden und für die Dekoration beiseite legen. Die restlichen Blätter grob zerkleinern und mit etwa 120 ml gutem Olivenöl mithilfe des Pürierstabs cremig pürieren.

Wer keinen Bärlauch zur Hand hat, kann auch frischen Koriander, Petersilie oder Basilikum verwenden.

DSCF5779

Für 4 Personen 250 g Beluga-Linsen waschen, in einem Topf mit Wasser bedeckt zum Kochen bringen und 15–20 Minuten bissfest kochen. Abgießen und kurz unter fließendem Wasser abschrecken. Die Linsen mit 4 EL Weißweinessig, 2 EL Olivenöl und dem Saft von einer Orange (etwa 100 ml) vermischen. Kurz ziehen lassen.

DSCF5763

Inzwischen 3 mittlere Karotten (geputzt 200 g) putzen, schälen und in etwa 1 cm kleine Würfel schneiden. Einen säuerlichen Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenfalls in 1 cm kleine Würfel schneiden. Eine halbe Zwiebel abziehen und fein würfeln. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Zuerst die Zwiebel glasig andünsten, dann die Karotten zugeben und 4–6 Minuten bissfest braten. Den Apfel dazugeben und kurz schwenken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Das Gemüse zu den Linsen geben und vorsichtig unterrühren. Auf Teller verteilen, mit dem Bärlauch garnieren und dem Bärlauch-Öl servieren. Der Beluga-Linsen-Salat kann lauwarm oder gekühlt serviert werden.

DSCF5781

Euch allen einen schönen Start in den Frühling!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s