Spaghetti mit Rote-Linsen-Bolognese (vegan)

Das leckere Linsen-Pasta-Gericht ist gerade mein absoluter Favorit und nicht nur für Vegetarier oder Veganer ein wunderbares Gericht. Ich bin gespannt, ob es Euch auch gefällt? Die kleinen orangefarbenen Linsen sind eine prima Nahrung fürs Gehirn. Außerdem sind sie ein Powerpaket an pflanzlichem Eiweiß. Wenn ihr die bunten Hülsenfrüchte mit Getreideprodukten wie Nudeln, Reis oder Brot kombiniert, wird das…

Beluga-Linsen-Salat mit Apfel, Karotte und Bärlauch (vegan und glutenfrei)

Die ersten Sonnenstrahlen im Frühling lassen den Bärlauch üppig sprießen. Das würzige Kraut mit dem intensiven Knoblauchduft passt zu vielen Gerichten und enthält viele gesunde Vitalstoffe. Da die Blätter schnell welken, sollten sie rasch verarbeitet werden. Ich habe sie zu einem cremigen Bärlauch-Öl verarbeitet, das hält im Kühlschrank gelagert länger und verfeinert so ganz einfach Pasta, Risotto, Suppen,…

Spaghetti mit Fenchel, Sardinen und Sardellen

Würziger Fenchel trifft auf gesunden Fisch! Beides zusammen verfeinert dieses schnelle Pasta-Gericht, ein kreatives Rezept meines Mannes. Der aromatische Fenchel mit seinem anisähnlichen Note ist vielleicht nicht jedermanns Gemüse, aber es lohnt sich, das Nudelgericht einmal zu probieren. Denn das Knollengemüse passt prima zu Pasta. Sardine und Sardelle liefern gesunde Fette wie Omega-3-Fettsäuren. Beides gibt den Nudeln eine…

Spaghetti alla carbonara mit Eiern von glücklichsten Hühnern

DAS Lieblingsgericht von meinem Mann, deshalb gehen die Credits für das Rezept heute an ihn. Spaghetti alla carbonara ist ein wundervolles Mittag- oder Abendessen, da es schnell und unkompliziert zubereitet wird. Außerdem kommt es mit wenigen Zutaten aus, diese sollten aber von guter Qualität sein, denn man schmeckt es einfach! Am besten Pasta aus Hartweizengrieß,…

Fusili mit Zucchini, Zucchiniblüten und gerösteter Salsiccia

Ein weiteres Gemüse-Highlight der italienischen Küche sind für mich Zucchiniblüten – fiori di zucca! Wie herrlich, wenn ich in unserer Ferienwohnung einfach in den italienischen Gemüsegarten unserer Vermieterin schlendern kann und mir fürs italienische Mittagessen „Pranzo“ einfach ein paar kleine reife Zucchini und deren Blüten pflücken kann. Im Kühlschrank fand sich noch eine Salsiccia und…

Tagliatelle mit selbstgemachtem Bärlauch-Pesto

Ein schnelles Pasta-Gericht mit dem letzten frischen Bärlauch. Das Pesto ist wirklich einfach und unkompliziert selbst gemacht, vielleicht habt Ihr auch schon das Rucola-Pesto ausprobiert. Dann gilt es nur noch die Pasta zu kochen und schon ist die „Schnelle Nudel“ fertig und Ihr könnt ein feines Mittag- oder Abendessen servieren! Ihr könnt das Pesto auch…

Kartoffelsalat mit frischem Bärlauch und Lauchzwiebeln

Seit geraumer Zeit duftet es im Frühling aus den Wäldern intensiv nach Knoblauch – dort wächst der aromatische Bärlauch. Die leicht scharfen grünen Blätter verfeinern jedes Gericht und sorgen zugleich für einen frischen Geschmack. Die Saison geht noch bis Mitte Mai, also wartet nicht zu lange, sondern holt Euch das herrliche Kraut für ein besonderes Geschmackserlebnis. Prima passt der Bärlauch mit seiner duftigen…

Risotto mit Petersilie und Hüttenkäse

Ich finde es gibt nichts besseres für ein Reiskorn, als zu einen Risotto verarbeitet zu werden. Das Risotto braucht zwar ein wenig Aufmerksamkeit, aber man kann mit wenigen Zutaten ein wirklich leckeres Gericht zaubern. Wichtig für ein tolles Ergebnis: gute Zutaten, also eine wirklich gute Gemüsebrühe und einen feinen italienischen Risottoreis – ich verwende gerne…

Graupen-Risotto mit Zucchini, Champignons und getrockneten Tomaten

Risotto hat bestimmt jeder von Euch schon einmal gemacht. Das bedeutet stetes Rühren, Brühe nachgießen und köcheln lassen, damit man die perfekte Balance zwischen bissfestem Reiskorn und Cremigkeit schafft. Aber wehe, man verliert den Topf mal aus den Augen, schnell kann es passieren, dass dem Risotto die Brühe ausgeht und er anklebt. Deshalb habe ich…

Nudelsalat mit Aubergine, Zucchini, Feta und Tomaten

Grillen ist im Sommer einfach ein MUSS! Das könnte ich wirklich jeden Abend machen, den Grill anheizen bzw. vom Grillmeister meines Vertrauens – meinem lieben Mann – machen lassen. Ein spritziges Glas Weißwein oder ein kühles Bier in der Hand und gemütlich darauf warten, dass der Grill heiß ist fürs Fleisch und die Würstel. Dazu…

Trofie mit Zucchiniblüten und Ricotta

Eine sommerliche Delikatesse sind Zucchiniblüten. Der leicht nussige Geschmack passt hervorragend zum Ricotta. Üblicherweise werden sie gefüllt und frittiert. Das ist zwar sehr lecker, aber auch sehr aufwendig und für eine leichtes Mittagessen – in Italien „Pranzo“ – sehr üppig. Auf den Ricotta wollte ich nicht verzichten, deshalb gibt es hier die Pasta-Variante mit Trofie….